Blog-Archiv

Von 2006 - 2011 habe ich hier ein Blog über meine tägliche Arbeit geschrieben.
Das hier ist das Archiv.

Sichere Passwörter

16.10.2010

Der geschätzte Kollege Ben hat in seinem Blog 5 Maßnahmen für mehr Sicherheit veröffentlicht. Abgesehen davon, dass er natürlich vollkommen Recht hat, wollte ich gerne – wie von Ben gewünscht – in den Kommentaren zwei kleine Ergänzungen anfügen. Leider mag mich sein WordPress nicht mehr, lässt mich nicht kommentieren und so mache ich schnell einen eigenen Artikel draus. Also: Bitte erst drüben bei Ben die Grundlagen lesen und dann gedanklich folgendes ergänzen:

Ein beherzter Druck zur rechten Zeit auf die Shift-Taste macht aus dem Hasenohr sogar noch ein »ha%§n=hr«. Man muss sich nicht mehr merken als vorher und hat noch Sonderzeichen im Passwort. Wenn das entsprechende Programm/CMS/... diese Sonderzeichen auch beherrscht, das ist leider nicht immer möglich.

Wer mehrere Passwörter braucht (das soll ja vorkommen), der kann sich auf dem beschriebenen Weg ein gutes »Masterpasswort« festlegen und zB um die ersten drei (oder vier oder …) Stellen des benutzten Dienstes erweitern. Twitter bekommt das »ha%§n=hrtw!« (das »i« aus »twitter« wird wie beschrieben zu »1« und »1« wird dann zu einem »!«). facebook bekommt das »ha%§n=hrfac« usw. Das ergibt recht lange, schwere und für jeden Dienst individuelle Passwörter, die man sich ohne großen Aufwand merken kann.

Und wem kein passendes Wort einfällt, der kann auch einen Satz nehmen und die Anfangsbuchstaben zusammenfügen: »ich brauche ein originelles Passwort fürs Internet« wird »ibeopfi« oder »1b30pf1« oder eben sogar »!b§=pf!«

« neuere Artikel |Artikelübersicht | ältere Artikel »

Das Blog ist geschlossen; eventuell ist dieser Artikel und/oder die enthaltene Informationen veraltet.