-

Programmierung

Über die Programmierung zu sprechen ist immer etwas schwer – denn man sieht sie ja nicht. Sie fällt erst auf, wenn etwas nicht funktioniert. Im Web manchmal schon, wenn jemand mit einem anderen Browser oder einem anderen Bildschirm vorbeikommt.

Zum Glück gibt es Regeln, die das W3C, ein Gremium zur Standardisierung des Webs aufstellt. Unsere Internetseiten halten sich selbstverständlich an diese Standards. Das ist ein guter Anfang dafür, dass alle Geräte zwischen Handy und Schreibtisch-Rechner Ihre Seiten gut anzeigen können.

Nebenbei: Suchmaschinen freuen sich übrigens auch über eine saubere Programmierung.